Flughafen Hamburg / Cruise Center


Wenn Sie vom Flughafen Hamburg (Helmut Schmidt Airport, HH Fuhlsbüttel) zum Cruise Center fahren wollen, dann sollten Sie sich das Flughafentransfer-Angebot von Aurigoo anschauen. Denn der Servise ist top, das Fahrzeug hat genug Platz für Ihr Gepäck (Gepäckratgeber / Fahrzeugwahl beachten) und Ihr Chauffeur wartet zum vereinbarten Zeitpunkt auf Ihre Ankunft am Flughafen in Fuhlsbüttel. Wenn Sie zusätzlich die Flugnummer bei der Bestellung mit angeben, achtet der Fahrer natürlich auch auf Verspätungen oder ob das Flugzeug früher landet.



Ihr Aurigoo Chauffeur fährt Sie dann in der Limousine - oder bei viel Gepäck bietet sich die Buchung eines Vans / Kleinbusses (komfortabel und hochwertig ausgestatteter Viano von Mercedes) an - sicher, komfortabel und pünktlich zum Kreuzfahrtterminal, dem Cruise Center.



Beachten Sie, dass es in Hamburg inzwischen drei Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe gibt. Aida, MSC, Hapag Lloyd, TUI, Cunard, Crystal Cruises, P&O, Carnival, Sea Cloud etc pp legen mit ihren Kreuzfahrtschiffen an allen drei Anlegern an. Daher sollten Sie vorher in den Reiseunterlagen noch mal nachschauen, dass Sie bei Buchung des Fahrzeuges für den Transport vom Flughafen zum Kreuzfahrtschiff auch das richtige Cruise Center angeben.



Die drei Cruise Center in Hamburg




Folgende drei Cruise Center finden Sie an der Elbe in Hamburg:



  • Hamburg Cruise Center Steinwerder, Buchheisterstraße 16, 20457 Hamburg
  • Hamburg Cruise Center HafenCity, Großer Grasbrook 19, 20457 Hamburg
  • Hamburg Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße 5, 22767 Hamburg



Kreuzfahrtterminal / Cruise Center Steinwerder:

Die Buchheisterstraße 16 befindet sich auf der anderen Elbseite im Hafengebiet. Da kommt man eigentlich nur mit Taxi, PKW oder eben einem Fahrdienst wie Aurigoo gut hin. Der Parkplatz ist am Kronprinzkai. Geben Sie ins Navigationssystem am besten die Hausnummer 12 (Buchheisterstraße 12) ein.


Das Terminal Steinwerder ist seit 2015 in Betrieb und somit die neuste Hafenanlage für Kreuzfahrtschiffe in Hamburg (Stand 2017). Steinwerder wird als das leistungsfähigste Cruise Center der Hansestadt beschrieben: große Fläche und moderne Infrastruktur erlauben die Abfertigung von bis zu 8000 Passagieren pro Tag. (Alton 6000, Hafencity 7000). Das Cruise Center Steinwerder bietet als einziges Terminal auch Parkplätze, die als Langzeitparkplätze gebucht werden können. Allerdings liegen die Parkgebühren auf diesem Parkplatz recht hoch, so dass die An- und Abreise mit der Limousine sich meist schon rechnet. Vergleichen Sie einfach mal die Preise für unsere Limousinen und Vans im Fahrservice mit Chauffeur. Schiffe, wie die Aida Prima, Aida Cara, Columbis oder auch die Queen Mary 2 legen unter anderem auch hier an. Es können bis zu 2 Schiffe gleichzeitig anlegen, die maximale Schiffslänge wird mit 330 m angegeben, der max. Tiefgang mit 13 m.


Kreuzfahrtterminal / Cruise Center Hafencity:

Dieser Anleger befindet sich in der Hafencity am Strandkai / Chicagokai. Die Elbphilharmonie kann kann man zu Fuß gut erreichen, per U-Bahn kann man mit der U4 zum Überseequartier fahren. Vom Flughafen ist das aber mit umsteigen und Fusswegen zu bewerkstelligen; für Kreizfahrtreisende mit Gepäck nicht zu empfehlen. Der Aurigoo Limousinenservice bietet den Transfer vom Flughafen und auch die Abholung vom Schiff zu attraktiven Festpreisen an. Vom Haptbahnhof ist es eigentlich nich weit zum Kreuzfahrtterminal in der neuen Hafencity. Doch auch für diese Strecke sind Bus und Bahn des ÖPNV eher unpraktisch für Kreuzfahrtreisende mit Gepäck. Auch hier ist das Taxi oder ein Limousinenservice empfehlenswert. Bei viel Gepäck sollten Sie beim Limousinenservice einfach gleich einen Kleinbus / Van (Viano, Caravelle) buchen. Vorab gebucht wartet der Fahrer auf Sie und fährt Sie pünktlich in einem gepflegten hochwertig ausgestatteten Fahrzeug zum Kreuzfahrschiff.


Kreuzfahrtschiffe, wie z.B. die Europa, Queen Mary 2 und so manches Schiff der Aida Flotte legen hier ab. Hier können immer zwei Schiffe anlegen. Die maximal Schiffslänge beträgt 345 m, so dass auch die größeren Kreuzfahrer in der Hafencity anlegen können. Der maximale Tiefgang beträgt 12 m.


Kreuzfahrtterminal / Cruise Center Altona:

An der van der Smissen Straße 5 (parallel unterhalb Große Elbstraße) befindet sich das Kreuzfahrtterminal Altona. Das moderne Terminal bietet mit seiner Treppe und Aussichtsplattform einen tollen Blick auf die Decks der Schiffe. Vom Hamburger Flughafen sowie vom Hauptbahnhof lohnt es sich, den Fahrdienst von Aurigoo zu buchen. Das ist komfortabler als Taxi, das Fahrzeug ist groß genug für Ihr Gepäck (bei viel Gepäck einfach statt einer großen Limousine z.B. einen Viano mit Chauffeur buchen) und Ihr Fahrer wartet am Flughafen, bzw Bahnhof bereits auf Sie, wenn Sie ankommen. Selbstverständlich bietet Aurigoo auch für Transfers zu diesem Terminal in Altona attraktive Festpreise für die jeweiligen Fahrzeugklassen.


Kreuzfahrtschiffe, die am Terminal Altona anlegen, sind z.B. die Black Watch, AIDAmar, Artania und auch die Aurora. Dioe maximale Schiffslänge beträgt 300 m und der nmaximale Tiefgang bei 10,5 m für diesen Anleger. Es kann immer nur 1 Schiff zur Zeit in Altona anlegen.



Kreuzfahrschiff Terminal, Kreuzfahrerterminal, Kreuzfahrt-Anleger.





Ein paar interessante Zahlen zu Hamburgs Cruise Centern.

Pro Tag können an den drei Cruise-Center-Standorten insgesamt 21.000 Passagiere bei Anreise und Abreise abgefertigt werden. Für das Jahr 2014 wurden in Hamburg 590.000 Kreuzfahrtpassagiere gezählt, Tendenz nach wie vor auch in 2017 noch steigend.


Wenn ein Schiff anlegt, arbeiten in Steinwerder etwa 90 Menschen, beim CruiseCenter in der Hafencity 70 Menschen. Auch für Altona wird eine Zahl von 70 Leuten angegeben, die am Terminal arbeiten, wenn eine Schiff anlegt. Drumherum sind natürlich viele weitere Arbeitsplätze entstanden.


Duckdalben

Was machen die Seemänner, wenn ihr Schiff in Hamburg anlegt? Die Seemannsmission bietet in der Hafencity einen kleinenLaden, wo die Seemänner auch W-Lan haben und die Freizeit an Land verbringen können. Die Seemannsmission betreibt im Hafen den "Duckdalben". Das ist eine Einrichtung, wo die Seemänner die kurze Freizeit im hafen verbringen können. Neben W-Lan und Telefon gibt es dort Freizeitbeschäftigung. Der Name Duckdalben kommt von den aus drei Holzstämmen, die zusammengestellt im Hafen für das Festmachen des Schiffes im Wasser positioniert sind.


Man kann die Duckdalben Einrichtung im Hafen im Rahmen einer Hafenrundfahrt im Bus (Auge in Auge mit den Giganten) sogar besuchen. Diese Einrichtung ist nicht weit entfernt vom Anleger in Steinwerder. Die Seemannsmission bietet aber auch einen Shuttleservice an, um die Seemänner von den Schiffen zum Duckdalben zu fahren und zurückzubringen.



Aurigoo Fahrservice / Limousinenservice

Sie befinden Sich auf der Website von Aurigoo Deutschland. Wir bieten Fahrservice mit Chauffeur für Unternehmen sowie für private Fahrten an. So bringen wir mit Fahrzeugen, wie etwa der Mercedes S-Klasse oder den Audi A8 in der "l" langen Limousinen-Variante viele Reisende vom Flughafen zum Hotel oder dem Cruise Center. Dabei können Sie die Fahrzeuge mit Chauffeur für die gewünschte Strecke zum Festpreis buchen oder Sie buchen die gewünschte Fahrzeugklasse für eine oder mehrere Stunden. Da wir auch Vans / Kleinbusse, wie den Mercedes Viano oder die VW Caravelle anbieten, bietet es sich unser Service gerade für Menschen an, die mit viel Gepäck vom Flughafen zum Kreuzfahtterminal gefahren werden wollen. Hier können wir mit den hochwertigen gut ausgestatteten und sauberen Fahrzeugen, der zuverlässigen Abholung und der angenehmen Fahrt punkten.  Mehr Infos zum Fahrservice Hamburg finden Sie auf der Infoseite zum Angebot in der Hansestadt.  Im Rahmen des Flughafenservices fahren wir Sie natürlich auch gerne nach Kiel für die Kreuzfahrtziele in der Ostsee oder zu den Anlegern Schlüttsiel und Dagebüll, wo es zu Nordfriesischen Inseln und Halligen geht.


Flughafentransfer und Co

Unsere Preise sind im Vergleich zu Taxi sehr wettbewerbsfähig und im Vergleich zu konventionellen Limousinendiensten sehr günstig. Das erreichen wir, indem wir viele Prozesse automatisieren. So gewinnen wir Zeit, den Service auf hohem Niveau und die Fahrten in hochwertigen großen Fahrzeugen anbieten zu können. In Hamburg und Umland fahren wir die meisten Touren mit eigenen Fahrzeugen und Chauffeuren. Bei hoher Auslastung und in andere Gebieten Deutschlands bieten wir die Fahrt mit befreundeten Unternehmen an, bei denen wir sicher sein können, dass der hohe Aurigo Qualitätsstandard auch erfüllt wird.

Vom Flughafen zum Hotel, zum Geschäftstermin oder alle weiteren Zielen?  Mehr Infos zum Flughafentransfer haben wir hier im Aurigoo Fahrdienst- und Limousinenservice-Portal zusammengefasst.




So funktioniert's
Limousine buchen
Fahrservice
Chauffeur Service